Zur Nabenliste
Datenübersicht
Modell:
Humber-Cordner three-speed gear
Hersteller:
Anti-Friction Ball Co. Ltd.
Zeitraum Beginn:
1906
Zeitraum Ende:
Unbekannt
Gangzahl:
3
Entfaltung:
179
Herkunft:
Großbritannien
Versionen:
Freilauf, Fixed gear
Übersetzung:
Ins Langsame und ins Schnelle
Getriebsätze:
2
Getriebstruktur:
Zwei einfache Planetensätze, der rechte für den Schnellgang und der linke für den Berggang. Hier bilden Planetenträger 1 und Hohlrad 2 den Getriebeeingang, sowie Hohlrad 1 und Planetenträger 2 den Getriebeausgang
Antreiber:
Planetenträger 1, verbunden mit Hohlrad 2
Abtrieb 1:
Hohlrad 1, verbunden mit Planetenträger 2. Freilauf im Kettenrad für die Freilaufversion
Abtrieb 2:
Ohne
Äußere Kupplung:
Ohne
Innere Kupplung:
Schiebekupplungen zum abwechselnden Festsetzen einer Sonne, während die andere Sonne drehbar bleibt und zum Verbinden beider Sonnen, wobei beide drehbar bleiben. Genauer Mechanismus unbekannt
Getriebefunktion:
In Gang 1 ist Planetensatz 2 durch Fixieren von Sonne 2 aktiv. Planetensatz 1 ist deaktiviert (Sonne 1 drehbar), somit wird der Kraftfluss von Planetenträger 1 zum Hohlrad 2 durchgeleitet und die Nabenhülse durch Planetenträger 2 im Berggang angetrieben. In Gang 2 werden beide Sonnen zusammengeschaltet, bleiben aber drehbar, was dazu führt, dass beide Planetensatze im Direktgang als Einheit rotieren. In Gang 3 ist Planetensatz 1 durch Fixieren von Sonne 1 aktiv. Planetensatz 2 ist deaktiviert (Sonne 2 drehbar), somit wird die Nabenhülse vom schneller drehenden Hohlrad 1 direkt angetrieben
Rücktrittbremse:
Ohne Rücktrittbremse
Gewicht:
Unbekannt
Achs Länge:
Unbekannt
Einbau Länge:
Unbekannt
Betätigung:
Unbekannt