Zur Nabenliste
Datenübersicht
Modell:
Armstrong-Triplex three-speed hub
Hersteller:
The Armstrong-Triplex Three-Speed Gear Syndicate Ltd.
Zeitraum Beginn:
1906
Zeitraum Ende:
Unbekannt
Gangzahl:
3
Entfaltung:
170
Herkunft:
Großbritannien
Versionen:
Freilauf, Rücktrittbremse
Übersetzung:
Ins Langsame und ins Schnelle
Getriebsätze:
2
Getriebstruktur:
Zwei einfache Planetensätze, der rechte für den Berggang und der linke für den Schnellgang. Hier bilden Hohlrad 1 den Getriebeeingang und Hohlrad 2 den Getriebeausgang und beide Sätze können jeweils auch im Direktgang betrieben werden. Planetentreager 1 und 2 sind fest miteinander verbunden
Antreiber:
Hohlrad 1
Abtrieb 1:
Hohlrad 2 mit Sperrklinken zur Nabenhülse
Abtrieb 2:
Planetenträger 2 mit Sperrklinken
Äußere Kupplung:
Ohne
Innere Kupplung:
Sonnenrad 1 kann drehfest gesetzt werden oder Planetensatz 1 im Direktgang betrieben werden. Sonnenrad 2 kann drehfest gesetzt werden oder Planetensatz 2 im Direktgang betrieben werden. Genauer Mechanismus unbekannt
Getriebefunktion:
In Gang 1 wird über eine Schiebekupplung das Sonnenrad 1 drehfest gesetzt, wodurch Planetensatz 1 aktiviert wird und der langsamer drehende Planetenträger 1 über den im Direktgang betriebenen Planetensatz 2 die Nabenhülse antreibt. In Gang 2 sind beide Sonnenräder mit Planetenträger 1 gekoppelt und beide Planetensätze drehen im Direktgang. In Gang 3 bleibt Planetensatz 1 im Direktgang und Planetensatz 2 wird aktiviert durch Fixieren von Sonnenrad 2, was dazu führt, dass die Nabenhülse im Schnellgang gedreht wird
Rücktrittbremse:
Ohne Rücktrittbremse
Gewicht:
Unbekannt
Achs Länge:
Unbekannt
Einbau Länge:
Unbekannt
Betätigung:
Zuerst Schaltkette rechts, später Schaltstift und Umlenkhebel rechts