Zur Nabenliste
Datenübersicht
Modell:
X (frühes Modell)
Hersteller:
Sturmey-Archer
Zeitraum Beginn:
1905
Zeitraum Ende:
1908
Gangzahl:
3
Entfaltung:
172
Herkunft:
Großbritannien
Versionen:
Freilauf
Übersetzung:
Ins Langsame und ins Schnelle
Getriebsätze:
1
Getriebstruktur:
Ein einfacher Planetensatz, bidirektional betrieben
Antreiber:
Antreiber mit Außenverzahnung für Sperrklinken und mit Stirnverzahnung für Planetenträger
Abtrieb 1:
Verschiebbares Hohlrad mit inneren und äußeren Sperrklinken
Abtrieb 2:
Verschiebbarer Planetenträger mit Sperrklinken
Äußere Kupplung:
Hohlrad und Planetenträger als Einheit auf Achse verschiebbar. Dadurch werden abwechselnd deren Sperrklinken in die entsprechenden Verzahnungen der Nabenhülse hineingefahren oder herausgezogen
Innere Kupplung:
Ohne
Getriebefunktion:
Funktion nach dem 3 Gang Prinzip, d.h. ein Planetensatz wird bidirektional (in beide Richtungen) betrieben. Allerdings wird hierbei nicht eine Kupplung im Antreiber verschoben, sondern Hohlrad und Planetenträger werden als Einheit bewegt: Im Berggang (Getriebestellung links) wird das Hohlrad durch seine (inneren) Antriebsklinken über den Antreiber angetrieben, die Abtriebsklinken vom Hohlrad sind aus der Verzahnung der Nabenhülse rechts gezogen und der Planetenträger mit den Klinken der Nabenhülse links in Eingriff. Dadurch wird der langsamer drehende Planetenträger zum Abtrieb. Im Direktgang wird das Hohlrad ebenfalls durch seine inneren Sperrklinken angetrieben, allerdings werden seine Abtriebsklinken nun in die Nabenverzahnung rechts eingefahren und die Verzahnung vom Planetenträger links aus der Nabenhülse gezogen, der Kraftfluss geht direkt zur Nabenhülse. Für den Schnellgang wird der Planetenträger in die Stirnverzahnung vom Antreiber gedrückt und das schneller drehende Hohlrad wird zum Abtrieb. die Antriebsklinken vom Hohlrad werden außer Eingriff gedrückt
Rücktrittbremse:
Ohne Rücktrittbremse
Gewicht:
Unbekannt
Achs Länge:
Unbekannt
Einbau Länge:
Unbekannt
Betätigung:
Schaltkette rechts